Teeblätter und Teeblüten für hochwertige Sorten

Wir haben ja schon gelernt, dass die Teepflanze nur dort gedeihen kann, wo es Durchschnittstemperaturen von 19 Grad Celsius gibt. Somit sind die Anbaugebiete auf bestimmte Länder begrenzt. Die Sträucher oder sogar Bäume der Teepflanze sind immergrün und werden während der kompletten Wachstumsperiode geerntet – und das   | mehr

Die Tee-Anbaugebiete und der Tee-Anbau

Tee gedeiht nur dort, wo die Durchschnittstemperatur bei 19 Grad Celsius liegt. Das Klima sollte tropisch bis subtropisch sein. Nur wer diese Bedingungen erfüllt, kann auch Teeanbau betreiben. Verständlich, dass es in Erdteilen wie Europa, Afrika oder auch Australien nur eingeschränkt bis gar nicht möglich ist. Teeprodukte   | mehr

Teeplantagen und Teepflanze

Eine der wichtigsten Voraussetzungen, damit die Teepflanze auch bestens gedeiht und schließlich zu schmackhaftem Tee weiterverarbeitet werden kann, ist die Temperatur. Es darf nicht zu heiß und auch nicht zu kalt sein. Wenn Bedingungen um die 19 Grad Celsius herrschen, dann ist das genau richtig. Somit ist   | mehr

Teegeschichte - Der Weg des Tees von Asien nach Europa

Während sich die Chinesen nachweislich schon im 3. Jahrhundert vor Christus ein Tässchen Tee gönnten, mussten die Europäer ganze 2.000 Jahre länger warten. Erst Anfang des 17. Jahrhunderts gelangte der erste Tee nach Europa. Verantwortlich dafür war die Niederländische Ostindien-Kompanie, die 1610 eine Ladung Grüntee nach Holland   | mehr

Aus Tschaje wurde Tee

Die alten Chinesen waren es, denen wir den Tee zu verdanken haben. Schon im 3. Jahrhundert vor Christus wurde dort Tee gebraut, was eine Teesteuer belegt, die in der Quin-Dynastie erhoben wurde. Gut möglich also, dass es Tee schon viel früher gab. Allerdings hieß das Gebräu natürlich   | mehr

japanische Teeschalen

Vornehm den Tee aus der Kanne elegant in die formschöne Teeschale gießen und den Tee in kleinen Schlucken genießen – so stellt man sich hierzulande eine traditionelle japanische oder chinesische Teezeremonie vor. Tja, früher war das allerdings ein klein wenig anders. Zumindest bei den Chinesen. Da bestand   | mehr