Die unterschiedlichen Teearten werden aus ein und derselben Teepflanze hergestellt. Die Unterschiede ergeben sich ausschließlich aus der Herstellungsart. Ursprünglich wurden Teeblätter frisch von der Pflanze genommen und aufgebrüht. In Zeiten, in denen man vom Export lebt und Tee längere Zeit gelagert werden muss, ist das nicht mehr   | mehr

Die Teepflanze, auch Thea Camellia genannt, gehört zur Gattung der Kamelien, von denen es eine ganze Reihe von Arten gibt, die meistens aber nur als Zierpflanzen vorkommen. Der wissenschaftliche Name der Teepflanze lautet Camellia sinensis, sie kommt vor allem in tropischen und subtropischen Klimazonen vor, dort, wo   | mehr

Den Begriff Sommelier haben viele von Ihnen mit Sicherheit schon mal gehört. Auch wenn Sie vielleicht nicht gerade parat haben, was ein Sommelier so macht, mit Tee bringt man ihn irgendwie nicht in Verbindung. Und auch mit Sommer hat er nichts zu tun. Wörtlich übersetzt heißt das   | mehr

Die Vielfalt an Tees ist so groß, dass wohl ein Leben nicht reichen würde, um wirklich alle Tees dieser Welt durchzuprobieren. Naja, muss ja auch nicht sein, denn die meisten Teegenießer werden im Laufe der Zeit ihre Sorten und Mischungen gefunden haben, die ihnen am besten schmecken.   | mehr

Anzeige