Schlagwort: teeanbau

Indien – das Teeanbaugebiet Nummer 1

Zwar kommt der Tee ursprünglich aus China, noch dazu ist China größer, aber dennoch ist es heute so, dass Indien Exportland Nummer 1 ist, wenn es um Tee geht. Indischer Tee wächst das ganze Jahr über, das macht Indien wohl auch zum Spitzenreiter – dem Klima sei Dank. Denn wir wissen ja, dass Tee nur […]

Teeanbaugebiete rund um den Globus – wo die Teeprodukte ihren Ursprung haben

Tee gedeiht nur dort, wo die Durchschnittstemperatur bei 19 Grad Celsius liegt. Das Klima sollte tropisch bis subtropisch sein. Nur wer diese Bedingungen erfüllt, kann auch Teeanbau betreiben. Verständlich, dass es in Erdteilen wie Europa, Afrika oder auch Australien nur eingeschränkt bis gar nicht möglich ist. Teeprodukte wurden früher vor allem in China und Indien […]

Wohlschmeckender Tee von den Azoren

Die Azoren sind eine Inselgruppe im Atlantik, sie gehören zu Portugal und werden sehr oft im Wetterbericht genannt, wenn von Azorenhochs und Arorentiefs die Rede ist, die unser Wetter bestimmen. Die größte Insel heißt São Miguel und ist ein beliebtes Reiseziel. Das Wetter und die traumhafte Lage der Inseln machen einen Urlaub dort zum Highlight. […]

Indonesien – die Holländer brachten den Tee

Indonesischer Tee ist hierzulande nicht immer so leicht zu finden. Auch wenn Tees aus Indonesien über zehn Prozent der Weltproduktion ausmachen, sind es doch eher die USA, Großbritannien, Polen, Russland, Tschechien und viele weitere osteuropäische Länder, die Hauptabnehmer für diese Tees sind. Dank des Internets kann man aber auch in Deutschland Tee aus Indonesien bekommen. […]

Mittelasien – Tee nur für den eigenen Gebrauch

Während die meisten Länder Tee nicht nur für den Eigengebrauch herstellen, sondern auch exportieren, ist es in Mittelasien anders. Bevor man näher auf die Tee-Anbaugebiete dort eingeht, sollte man sich erst einmal einen Überblick verschaffen, was alles zu Mittelasien, oder auch Zentralasien genannt, gehört. Überwiegend sind das die Länder der ehemaligen Sowjetunion, also unter anderem […]