Schlagwort: assam

Indien – das Teeanbaugebiet Nummer 1

Zwar kommt der Tee ursprünglich aus China, noch dazu ist China größer, aber dennoch ist es heute so, dass Indien Exportland Nummer 1 ist, wenn es um Tee geht. Indischer Tee wächst das ganze Jahr über, das macht Indien wohl auch zum Spitzenreiter – dem Klima sei Dank. Denn wir wissen ja, dass Tee nur […]

Schwarzer Tee: Von Assam über Darjeeling bis zu Ceylon

Schwarzer Tee ist wohl am weitesten verbreitet, dennoch war zuerst der Grüne Tee derjenige, der von den Europäern bevorzugt wurde. Lag wohl daran, dass die Holländer den Grünen Tee aus China importierten. Bis schließlich auch die Briten auf den Geschmack kamen und in Indien, Sri Lanka und Afrika, wo die Briten ihre Kolonien hatten, selbst […]

Schwarztee – am Geschmack erkannt

Es soll ja Menschen geben, die können Schwarztee nicht von Grüntee unterscheiden – die gehören dann wohl nicht zu den Teetrinkern. Dann gibt es aber auch Menschen, denen es leicht fällt, selbst unter den Schwarztees die unterschiedlichen Herkunftsgebiete zu unterscheiden. Für echte Teekenner ein Leichtes! So fallen die Unterschiede zwischen Darjeeling, Assam und Ceylon Tee […]

Assam Tee – wilder Tee, kräftiges Aroma

Assam ist ein Bundesstaat im Nordosten Indiens. Teeliebhaber wissen natürlich, dass dort der berühmte Assam Tee angebaut wird. Dabei ist es einem Zufall zu verdanken, dass man diesen Tee überhaupt kennt. Denn im Jahre 1823 entdeckte man wild wachsende Teepflanzen in diesem Gebiet. Damit hatte niemand gerechnet, weil man annahm, dass Tee ausschließlich in Japan […]