Stilvoll Tee trinken – Teekenner wissen, dass Teegenuss nicht nur den Gaumen erfreuen soll, sondern auch das Auge. Wenn man beim Essen sagt, „das Auge isst mit“, dann „trinkt das Auge beim Tee ebenfalls mit“. Wer den richtigen Teegenuss zu schätzen weiß, der wird sich entsprechend eingedeckt   | mehr

In vielen Haushalten sind Wasserfilter zu finden. Sie sollen das Leitungswasser weicher machen, Schadstoffe herausfiltern und so die Wasserqualität erhöhen. Doch sind solche Wasserfilter überhaupt sinnvoll oder ist das nur wieder Geldmacherei? In Bezug auf Tee ist noch eine weitere Frage zu stellen: Schmeckt Tee, dessen Wasser   | mehr

Teegenuss fängt schon beim richtigen Filter an – sagen manche. Andere hingegen können bei der Nutzung unterschiedlicher Teefilter keinen geschmacklichen Unterschied feststellen. Liegt vermutlich an den nicht sehr sensiblen Geschmacksnerven einiger Teetrinker, denn wer genau hinschmeckt, der erkennt durchaus einen Unterschied. Oder ist das alles wirklich nur   | mehr

Mal zwei Minuten, mal vier Minuten oder vielleicht sogar zehn Minuten – die Ziehzeit von Tees ist sehr unterschiedlich. Es geht dabei nicht nur darum, wie der Tee dabei seine Nuancen verbreitet, sondern auch darum, ob der Tee anregend wirkt oder eher beruhigend und nicht zuletzt, ob   | mehr

So, da bekommt man also den Auftrag, einen Artikel über Teegebäck zu schreiben und die Auftraggeberin stellt sich das vermutlich relativ einfach vor … Nach den ersten Recherchen hab ich sehr schnell festgestellt: So einfach ist das aber gar nicht. Jaaaa, über Tee, da kannste Bücher schreiben,   | mehr

Die einfachste Art, Tee zuzubereiten, ist es, einen Teebeutel ins Wasser zu hängen. Die wohl eleganteste Art ist die Zubereitung des Matcha-Tees. Damit das auch klappt und man den japanischen Grüntee richtig genießen kann, braucht man entsprechendes Zubehör für die Matcha-Zubereitung. Schließlich will man ja nicht von   | mehr