Tee im Winter – was am besten schmeckt

Wenn es draußen bitterkalt ist, muss sich der Mensch allerlei Dinge überlegen, damit ihm warm wird. Da warme Gedanken ebenso wenig helfen, wie der beliebte Glühwein oder der Grog (die sorgen nämlich dafür, dass einem sogar noch kälter wird, weil sich die Gefäße erweitern), kommen viele immer wieder auf Tee zurück. Während sich so mancher an seine bevorzugten Sorten hält, wollen andere etwas ausprobieren. Passend zur kalten Jahreszeit ist das der Wintertee.

Wintertee

© gudrun – Fotolia.com (#33825592 – Tea time with cinnamon) Einen wirklichen Wintertee gibt es selbstredend nicht, aber manche Teesorten oder auch Teemischungen schmecken erst während der kalten Jahreszeit richtig gut.

Wintertee – was ist das überhaupt? Einen wirklichen Wintertee gibt es natürlich nicht, erst wir machen ihn dazu, indem wir „Wintertee“ draufschreiben. Wer durch den Supermarkt oder den Teeladen schlendert, der wird dort spezielle Teemischungen finden, die speziell auf die kalte Jahreszeit ausgelegt sind. Nicht der Tee selbst ist dabei winterlich, sondern die Zutaten bzw. die Gewürze wie Nelken, Zimt, Ingwer, Kardamom und auch Koriander sind es. Aufpassen sollte man bei künstlichen Aromen, die kommen aus dem Labor und müssen nicht wirklich sein, oder?

Tee im Winter – selbst mischen
Wer möchte und vor allem, wer einen wirklich natürlichen Tee will, der sollte sich seinen Tee im Winter selbst mischen – oder im Teeladen mischen lassen. Als Basis für einen tollen Wintertee sind Früchtetees (hier vor allem Hibiskus, Apfel und auch Orange) ebenso möglich, wie Kräutertees und natürlich auch Schwarztee, Grüntee oder Weißtee. Auch eine Mischung kann lecker schmecken. So beispielsweise Fencheltee mit einer leichten Zitronennote, oder Schwarztee mit Apfelaroma. Besonders winterlich – und natürlich weihnachtlich – wird er dann, wenn man ihn mit den oben genannten Gewürzen versieht.

Die fertigen Teemischungen locken mit klangvollen Namen wie „Winterflocke“, „Winterparadies“ oder auch „Winterwonne“. Da es keine repräsentativen Umfragen gibt, welche Wintertees besonders angesagt sind, habe ich mal bei meinen Bekannten und Freunden nachgefragt. Hier werden Ingwertee, Pfefferminztee, Darjeeling, Indischer Chai, Rose und Lotus bevorzugt. Und natürlich Tee mit Rum! Aber das ist ja wohl klar…

 

Weitere Artikel rund um den Tee